Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
251464
Teilen auf Facebook
 

Schweriner Schlosslauf auf den Dörfern um Laage ausgetragen

21.04.2020

Auf Initiative des Organisationsteams der Laufgruppe Schwerin wurde aus dem diesjährigen Schweriner Schlosslauf eine besondere Challenge.  Die Aufgabe zur Teilnahme am  6. Schweriner Schlosslauf war denkbar einfach. Es galt, eine der 4 angebotenen Strecken zu laufen und sich dabei an folgende Regeln zu halten:
Maximal zu zweit laufen und den Abstand von 2 Meter einhalten. Und unbedingt in der Natur. Also nicht im Stadion oder gar auf dem Laufband. Nachdem der Lauf absolviert wurde, sendete jeder Teilnehmer  das Ergebnis dem verantwortlichen Übungsleiter, der dieses in die Landeshauptstadt zur engagierten Laufgruppe weiterleiten sollte. Das Echo der Laager Laufgruppe ließ nicht auf sich warten. Immerhin 42 Läufer und Läuferinnen liefen bei wunderschönem Frühlingswetter an den unterschiedlichsten Orten ihren Schweriner Schlosslauf. Und egal, von wo die Ergebnisse kamen, ob aus Breesen, Liessow, Kronkamp, Rostock oder Laage - alle beeindruckten mit außergewöhnlichen Leistungen. Die Ergebnisse wiesen erfreulicherweise auch nach, dass nicht wenige ihren Fitnessstand trotz der eingeschränkten Möglichkeiten halten konnten. Genauso wichtig ist für das Übungsleiterteam die Tatsache, dass von allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu jeder Zeit, die zur Eindämmung notwendigen Vorschriften zur Vermeidung von Kontakten eingehalten wurden.

SC Laage

 

Foto: Das Foto zeigt Katja Beu, die perspektivisch das Übungsleiterteam der Laager Laufgruppe bereichern möchte. Foto SC Laage