Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
267107
Teilen auf Facebook
 

Sommerferiensportfestival 2021 – Laager Sportler sagen DANKE!

14.10.2021

Gerne blicken 71 Ausdauersportler des SC Laage auf das internationale Sommerferiensportfestival 2021 zurück. Im Rahmen des Projektes „Bekämpfung der COVID19-Pandemie und ihrer Folgen in der Euroregion Pomerania“ – Fonds für kleine Projekte Interreg VA Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg/Republik Polen, hatte die Bewegungs-und Gesundheitsakademie (RAZ-Szczecin) mit Sitz in Szczecin /Polen diesen virtuellen Wettkampf in enger Zusammenarbeit mit dem SV Einheit Ueckermünde organisiert. Fast 700 Teilnehmer aus Polen und Deutschland nahmen an den Konkurrenzen teil und überzeugten mit zum Teil sehr starken Ergebnissen. Innerhalb von sechs Wochen hatten die gemeldeten Aktiven die Möglichkeit, verschiedene ausgewählte Konkurrenzen zu absolvieren. Und das Angebot konnte sich durchaus sehen lassen. Die Läufer*innen konnten sich auf einer der drei angebotenen Laufstrecken (1 km, 5 km und 10 km) messen. Aber es bestand auch die Möglichkeit  sich beim 10 km Radfahren oder auf der 5 Kilometer Walking Distanz zu vergleichen. Immerhin war das Sommerferiensportfestival das vierte seiner Art und auch ein Triathlon – als neue Konkurrenz – konnte sich sehr gut etablieren. Hier galt es, 950 Meter zu schwimmen, 45 Km Rad zu fahren und einen 10,5 Kilometer Lauf zu bewältigen. Die Groß Lantowerin Sandra Piepke belegte am Ende einen sehr starken 2.Platz. Sie konnte sich neben ihrer Startertüte mit Medaille, Shirt und Cup über eine toll gestaltete Siegerplakette freuen. Diese Plakette erhielten alle Aktiven, die Podestplätze erkämpfen konnten.

ast


Für den Sportclub Laage waren das:
Pia Joelina Boldt (3. Platz 1 km Lauf D / 4,00 min)
Joelina Raith (1.Platz 5 km Lauf D / 22,33 min)
Denise Koch (1.Platz 10 km Lauf D / 47,23 min)
Joelina Raith (2.Platz 10 km Lauf D / 47,33 min)
Juliane Göllnitz (3.Platz 10 km Lauf D /48,11 min)
Ole Reinholdt (3.Platz 10 km Lauf M / 38,38 min)
Manuela Ostertag (3.Platz 5 km Walking D / 51,53 min)
Manja Lemke (1.Platz 10 km Rad D / 15,33 min)
Paula Pommerehne (2.Platz 10 km Rad D / 18,14 min)
Melina Lemke (3.Platz 10 km Rad D / 19,05 min)
Ole Reinholdt (2.Platz 10 km Rad M / 16,07 min)
Jens Beu (3.Platz 10 km Rad M / 17,53 min)
Sandra Piepke (2.Platz Triathlon D / 3;59,19 h)

 

Bild zur Meldung: Das Foto zeigt erfolgreiche Laager Clubsportler*innen mit ihren Plaketten. Foto: André Stache