Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
278011
Teilen auf Facebook
 

Rostocker Citylauf feierte Geburtstag - 51 Laager Läufer sind dabei!

07.06.2022

Der Rostocker Citylauf ist 30 Jahre alt geworden und das Team um Roman Klawun feierte ein tolles Lauffest in der wunderschönen Hansestadt. Bei besten äußeren Bedingungen bildeten 2500 Ausdauersportlerinnen und -sportler den äußeren Rahmen und zeigten auf den unterschiedlichsten Wettkampfstrecken  zum Teil hervorragenden Ausdauersport. Und auch bei der Jubiläumsveranstaltung mischte der Sportclub Laage richtig gut mit und das trotz vieler schwerer Beine, denn ein großer Teil des Teams war am Vortag beim Laufcup Rennen in Jatznick am Start gewesen.                                                                                         Spätestens die Atmosphäre auf dem Neuen Markt der Hansestadt Rostock ließ aber die Schmerzen vergessen und besonders die Kinder und Jugendlichen ließen es in ihren Wettkämpfen  so richtig krachen. So erreichten die 16-jährigen Juliane Göllnitz (30,21 min), Sophie (30,42 min), Lena (31,48 min) und die 14-jährige Paula Pommerehne (31,27 min) Top Ten Platzierungen im 7 Kilometer Lauf. Schnellster Laager Clubläufer in der Männerwertung wurde der 10-jährige Erik Ostertag nach 31,50 Minuten. Die Klasse der unter 12-jährigen gewann er damit souverän. Auf den 10.Rang im 10 Kilometer Rennen lief die 16-jährige Denis Koch (47,25 min). Diese Platzierung erreichte auch der fast 30-jährige Ole Reinholdt (38,38 min) im Gesamtfeld aller Männer auf dieser Distanz  als schnellster Laager Läufer. Auf dem 9.Rang im Familienlauf über 3 Kilometer lief der 11-jährige Lennox Raith nach sehr starken 11,36 Minuten. Insgesamt 15 Podestplätze in den Altersklassenwertungen rundeten das Teamergebnis perfekt ab. Dabei profitierten sicherlich alle von der perfekten Organisation.
Für die Laufgruppe des SC Laage war der Besuch des Präsidenten des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern, Hansjörg Kunze, ein echtes Highlight. Der ehemalige Weltklasseläufer und Olympiamedaillengewinner zeigte sich sehr interessiert und lobte das Engagement der Recknitzstädter außerordentlich.
Der absolute Höhepunkt des sportlichen Wochenendes war sicherlich der schon traditionelle, gemeinsame Besuch im  Rostocker BLOCK HOUSE. Das Unternehmen hatte die Sportlerinnen und Sportler wieder zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen. Dafür und auch für die beständige Unterstützung möchten sich die Aktiven recht herzlich bedanken. Die komplette Ergebnisliste findet man unter www.rostocker-citylauf.de.

SC Laage

 

Bild zur Meldung: Das Foto zeigt den Präsidenten des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern, Hansjörg Kunze, inmitten Laager Läufer. Foto: Cornelia Koch