Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
241917
Teilen auf Facebook
 

Vereinsinterner Winterlauf ist nun schon Tradition

10.02.2019

Während viele Menschen am Samstagmorgen gerne ausschlafen und in den Tag hineinträumen, rafften sich nicht wenige Läuferinnen und Läufer und auch einige Helfer auf und organisierten sich und den vereinsinternen Winterlauf des SC Laage. Nun schon zum 4. Mal hatten die Übungsleiter der Laager Laufgruppe in der für Ausdauersportler Wettkampf armen Zeit ihren Winterlauf initiiert, allerdings wieder einmal ganz ohne Schnee. Der Stimmung aber tat das überhaupt keinen Abbruch. In der toll vorbereiteten Garage der Familie Heise trafen sich die Clubsportler und ließen sich von der Atmosphäre berühren, um pünktlich bei Temperaturen um 4 Grad loszulaufen. Immerhin starteten an diesem sehr kühlen Samstagvormittag im wirklich schmucken Wohngebiet am Fischteich fast vierzig Läuferinnen und Läufer und mit Teresa und Reiner Nehls, dem Karatetrainer Bernd Fischer und Carmen Wendt auch vier Walker.
Während für die meisten Erwachsenen ein langer Dauerlauf in Vorbereitung auf die anstehenden Halb-und Marathonläufe auf dem Plan standen, liefen die Jugendlichen und Kinder 30 Minuten in kleinen Gruppen, um sich im Anschluss bei Kuchen, Tee, Schmalzstullen und Bratwürsten vom Grill zu stärken.
Marcel Raith, ein aktiver Wettkampfläufer, brachte es auf den Punkt, als er bemerkte: „Es ist einfach die tolle Stimmung. Hier geht es um unseren Sport und eine gemeinsame und sinnvolle Freizeitgestaltung. Ich bin froh, dass ich mich aufgerafft und diesen Vormittag genutzt habe, um gemeinsam mit anderen Ausdauersportlern zu trainieren und Zeit zu verbringen.“

SC Laage

 

Foto: Das Foto zeigt Aktive des 4. Laager Winterlaufes. Foto: Christine Boldt

Fotoserien zu der Meldung


Vereinsinterner Winterlauf (10.02.2019)