Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
251464
Teilen auf Facebook
 

Sportabzeichen-Wettbewerb mit starkem SC Laage

07.05.2020

Auf Grund der derzeitigen Entwicklung der Corona-Pandemie in Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland und Europa entschloss sich der Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern die Ehrungsveranstaltung der Sieger des Sportabzeichen-Wettbewerbes 2019 ersatzlos zu streichen. Das hieß aber noch lange nicht, dass die Prämierung der Sieger und Platzierten ausgefallen ist. Mit der Post erreichte die Geschäftsstelle des Sportclubs Laage in den vergangenen Tagen eine besonders erfreuliche Nachricht. Denn der Club aus der Recknitzstadt konnte im zurückliegenden Wettbewerbszeitraum den 2.Platz in der Wertung der Vereine mit bis zu 200 Mitgliedern erringen. Neben dem Glückwunschschreiben empfingen die Sportlerinnen und Sportler auch eine Ehrenurkunde und eine Geldprämie die in vollem Umfang in die Vereinsarbeit fließen wird und bestimmt ein Ansporn ist, auch in diesem Jahr noch aktiv zu werden, um vielen den Weg zum Deutschen Sportabzeichen zu ermöglichen.
Das Deutsche Sportabzeichen ist seit  68 Jahren anerkannt und per Gesetz als offizieller Orden geschützt. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und für jedermann zugänglich. Der Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern initiiert seit nun schon fünf Jahren einen landesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb in Zusammenarbeit mit dem "Ostdeutschen Sparkassenverband" (OSV). Seit fast fünfzehn Jahren legen Laager Sportler und Freunde der Leichtathletik die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen oder das Jugend- und Schülersportabzeichen ab und zeigen damit ihr Interesse für diese Auszeichnungen. Das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ist die amtliche Auszeichnung für überdurchschnittliche Fitness. Und jeder kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die sportlichen Bedingungen sind in mehrere Gruppen aufgeteilt. Aus jeder Gruppe muss nur eine Bedingung erfüllt werden und die für den Erwerb zu erbringenden Leistungen sind nach unterschiedlichen Altersstufen gestaffelt.

ast

 

Foto: Das Foto zeigt Sportabzeichen-Besitzer des Jahres 2019. Foto: SC Laage