Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
253553
Teilen auf Facebook
 

Eine neue Generation übernimmt

10.05.2020

In Zeiten der Corona-Pandemie, wo kein Training stattfinden kann, hat man viel Zeit zum Nachdenken und kann die letzten Monate und Jahre Revue passieren lassen. So ging es auch Winfried Möller (55 J.), seit nunmehr 4 Jahren Abteilungsleiter der Volleyballer beim SC Laage. Er kam zur Ruhe und merkte, wie sehr dieser Job sein Leben und vor allem seine Freizeit in Anspruch nahm. Hinzu kamen körperliche Wehwehchen, die, trotz der langen Trainingspause, nicht weggehen wollten. So entschied sich „Winne“, den Job an die jüngere Generation abzugeben. Unter seiner Leitung feierte die Damenmannschaft des SC Laage mehrere Erfolge in der Landesklasse. Auch als die Digitalisierung diesen Sport erreichte, beispielsweise aus echten Spielerpässen wurden nämlich plötzlich Onlineprofile, bewahrte Winne den Überblick und kämpfte sich durch das neue System.
Er gibt den Job nun an den ambitionierten Jan Rösler (27 J.) ab, der mit überwältigender Mehrheit von den Volleyballern gewählt wurde. Jan ist seit gut einem Jahr bei den Volleyballern und war seither sehr aktiv bei allem, wo Manneskraft (Aufbau der Netze bei Spiel- und Turniertagen, Grillmeister beim Damenturnier) gebraucht wurde. Als gebürtiger Laageraner kennt er viele Leute, in und um seine Heimat, und wird von allen sehr geschätzt. In Sachen Hobbies ist Jan sehr vielfältig aufgestellt, klettern ist nur eins davon. Viele dürften ihn auch von „TonLaage“, dem „Kreativen Jugendtreff“ oder dem „Ersten Laager Fernsehen“ kennen. Er ist eine sehr engagierte Frohnatur. Nun möchte er sich auch organisatorisch mehr einbringen und sagt: „Ich freue mich auf die Herausforderung“. Wir freuen uns, dass du die Herausforderung annimmst und wünschen dir und der Abteilung Volleyball viel Erfolg für die Zukunft.

Geschrieben von Manuela Reichelt