Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
255573
Teilen auf Facebook
 

Blocky-Block Spendenlauf machte Spaß und stolz

05.09.2020

Schon die Ankündigung, dass die diesjährige Spendensumme des Blocky-Block Spendenlaufes in vollem Umfang dem ökumenischen ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst OSKAR in Rostock zur Verfügung gestellt werden würde, motivierte alle Anwesenden, sich in allen Bereichen noch mehr zu engagieren. Anliegen dieses Kinderhospiz- und Familienbegleitdienstes ist es, Familien mit schwer erkrankten Kindern sowie Abschied nehmenden Kindern in ihrem schwierigen Alltag zur Seite zu stehen. Die Begleitung dafür übernehmen speziell ausgebildete ehrenamtlich Tätige. Für die Mitglieder und Freunde der Laager Laufgruppe war völlig klar, dass dieses besondere Projekt einer besonderen Unterstützung bedarf. Da wurde beim Auf-und Abbau noch kräftiger zugepackt und die Hygienekonzepte geprüft und durchgesetzt. Zudem war die Laufstrecke im Stadtwald am Vorabend in einen hervorragenden Zustand versetzt worden und alle Ausdauersportler hatten das Gefühl in der Laager Sportfamilie aufgenommen zu sein. Pünktlich um 10.00 Uhr zog sich das Feld der ausdauerbegeisterten Sportlerinnen und Sportler wie ein Lindwurm durch den Stadtwald, um nach jeder Steigung auseinander zu reißen und sich dem sportlichen Niveau jedes einzelnen zu ergeben. Spektakuläre Läufe, auf der hervorragend vorbereiteten Wettkampfstrecke, sorgten für eine hervorragende Stimmung bei ausgezeichneten äußeren Bedingungen.
Der Initiator und Cheforganisator, Stefan Grobbecker, war sichtlich stolz. Immerhin konnte der gebürtige Rostocker 1330,00 Euro an den ökumenischen ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst übergeben und damit zeigen, dass es den vielen Sportlerinnen und Sportlern wichtig ist, nach ihren Möglichkeiten tatkräftig zu unterstützen. Stefan Grobbecker ließ es sich nicht nehmen und brachte mit seiner Meinung den positiven Abschluss des sportlichen Tages auf den Punkt: “Heute gilt vielen fleißigen Menschen ein besonderer Dank. Denn logistisch ist diese Art der Veranstaltung nicht nur am Schreibtisch zu meistern. Fleißige Hände und kluge Köpfe schaffen, besonders in unserer jetzigen Zeit, die äußeren Rahmenbedingungen, um Gutes zu tun und natürlich auch gemeinsam sportlich aktiv zu werden.“

SC Laage

 

Foto: Die Fotos zeigen den Laager Bürgermeister, Holger Anders, im Läuferfeld und das Organisationsteam um Stefan Grobbecker (r.). Foto: Ralf Sawacki