Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
255571
Teilen auf Facebook
 

14.Büwo-Citylauf bot Unterhaltung und viel Spaß

16.09.2020

Über 200 Läuferinnen und Läufer und auch eine Handvoll Walker bildeten den sportlichen Rahmen des Bützower Citylaufes. Bei besten äußeren Bedingungen und einer veränderten Streckenführung zeigten die vielen ambitionierten Laufsportfreunde aus ganz Norddeutschland sich und den zahlreichen Zuschauern am Streckenrand, was läuferisch nach einer ewigen Wettkampfpause möglich ist. Zudem durften auf Grund der Pandemieeinschränkungen nur die Aktiven und Trainer in den abgesperrten Innenraum vor dem altehrwürdigen Rathaus, was den Aktiven durchaus entgegen kam. Der Sportclub Laage hatte an diesem Vormittag 35 Ausdauersportlerinnen und -sportler in die Wettkämpfe geschickt und durfte als Team mehr als stolz über die Einzelergebnisse sein. Dreizehn Altersklassensiege, zwölf weitere Podest-Plätze und die sehr guten Leistungen im 2,5 Kilometer Lauf des 10-jährigen Lennox Raith (10,14 min) und der 11-jährigen Johanna Heuck (10,38 min) sind dabei genauso erwähnenswert wie der 2. Rang in der Hauptklasse der Damen von Joelina Raith im 10 Kilometer Lauf nach 49,01 Minuten. Ohnehin punktete der neue Rundkurs bei den Aktiven sehr. Neben der gut zu laufenden Strecke wurde dieser Kurs auch von den Bützowern als Fan-Meile gut angenommen. Richtig stark zeigten sich die Clubsportler aus Laage im Staffellauf. In diesem Wettkampf präsentieren die Ausdauersportler traditionell Freunde und Förderer des Vereins. Und das gelang ihnen mit den Plätzen 1 bis 4 außerordentlich gut.

SC Laage

 

 

Foto: Das Foto zeigt die Clubsportlerinnen und -sportler vor dem Rathaus der Stadt Bützow. Foto: Christine Boldt