Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
262222
Teilen auf Facebook
 

Abendportfest im Jahnstadion mit Laager Laufnachwuchs

10.06.2021

Beim  Nachwuchs-Abendsportfest des SC Neubrandenburg starteten 8 Mädchen und Lennox Raith im Neubrandenburger Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion, für die Farben des Sportclubs Laage, bei hochsommerlichen Temperaturen.
Obwohl die Wettkampfstrecken über 600 und 800 Meter für die Ausdauersportbegeisterten Nachwuchsathletinnen und - athleten viel zu kurz waren, konnten die Recknitzstädter absolut überzeugen.
Allen voran die noch 12-jährige Pia Amelie Behn. Nach einem beherzten Start und großem Kampf spurtete die Liessowerin als Gesamtzweite ihres Wettkampfes nach 2;02,57 Minuten nach 600 Metern ins Ziel und belegte in ihrer Altersklasse den 1. Platz. Bronzeplätze erkämpften zudem die 15 -jährige Juliane Göllnitz (2;42,05 min) in ihrem 800 Meter Lauf und die 12-jährige Johanna Heuck, im 600 Meter Rennen, nach 2;09,43 Minuten. Sehr ordentlich ist die Leistung der 11-jährige Pia-Joelina Boldt zu bewerten. Nach 2;08,01 min lief die Schülerin, nach 600 Metern, ins Ziel. Der ebenfalls noch 12-jährige Lennox Raith spurtete in der Klasse der 13-jährigen Jungen über die gleiche Distanz nach 2;06,57 Minuten ins Ziel. Nach 2;49,10 Minuten beendete Paula Pommerehne ihren 800 Meter Lauf nach großem Kampf und konnte mit diesem Ergebnis im Feld der Clubläuferinnen aus Neubrandenburg mitlaufen. Für die Teilnehmer des Sportfestes war die Veranstaltung wie ein Geschenk. Alle waren mächtig stolz und glücklich, endlich wieder Wettkampfluft schnuppern zu dürfen und natürlich machte die Veranstaltung richtig Lust auf viel mehr.

ast

 

Bild zur Meldung: Das Foto zeigt Johanna, Pia und Juliane (v.l.) nach ihren Läufen. Foto: André Stache