Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
283179
Teilen auf Facebook
 

15.Baaber Heidelauf - erfolgreicher geht es kaum für den SC Laage

18.09.2022

Nach einer gemütlichen Anreise im Bus auf die Insel Rügen, ins Ostseebad Baabe, organisierten sich 34 Laager Läuferinnen und Läufer, um am 15.Baaber Heidelauf teilzunehmen, der auch in diesem Jahr ein Wertungslauf im Laufcup Mecklenburg-Vorpommern war. Die Ausdauerathleten im Hauptlauf über 15 km absolvierten zunächst 1 km im Stadion und liefen dann in die Baaber Heide, wo es galt 3 Waldrunden von jeweils 4 km zu bewältigen. Die Strecke mit Crosscharakter war dabei sehr anspruchsvoll und alle Langstreckler mussten sie mindestens einmal absolvieren. Für den SC Laage wurde dieser Hauptlauf zum echten Punkterennen, denn mit Stella Grobbecker (W20/1;13,35 h), Sandra Murr (W40/1;10,10), Dr.Anna-Rebekka Kühl (W45/1;22,45 h),Ole Reinholdt (M30/59,36 min), Stefan Grobbecker (M55/1;04,04) und Heinz Peter Zettl (M60/1;04,56 h) gelangen den Clubläuferinnen und -läufern nicht weniger als 6 Altersklassensiege. Außerdem folgen Kathleen Maag, Petra Grobbecker und Heinrich Wiechert, mit ihren Ergebnissen, den Siegern auf das Podest.
Im 10 Kilometer Rennen, der der unter 20-jährigen Jugend als Cup-Lauf angeboten war, gelang das auch der 19-jährigen Joelina Raith, nach 48,05 min. Außerhalb der Cupwertung konnte die 32-jährige Sarah Liesegang ihre Klasse nach 59,03 Minuten gewinnen.
Im 6 Kilometerlauf hingen die Trauben für die Jugendlichen etwas höher und trotzdem konnten sich die Nachwuchssportler*innen gut platzieren. Allen voran der 14-jährige Benjamin Menge. Nach 24,31 Minuten beendete der Schüler als Gesamtzweiter sein Rennen. Mit Paula Pommerehne (28,53 min) und Vanessa Koch (29,30 min) liefen zwei Laager Mädchen auf das Podest bei den unter 16-jährigen.
Im 2 Kilometer Lauf, einem Wertungsrennen im Intersport Nachwuchslaufcup, siegte der 13-jährige Lennox Raith bei den unter 14-jährigen nach sehr ordentlichen 8,01 Minuten. In diesem Rennen konnten die 9-jährige Johanna Kühl (10,35 min) und die 12-jährige Pia Joelina Boldt (8,29 min) den Silber bzw. Bronzeplatz erkämpfen. Das alles wurde von den Aktiven im Ziel beim anschließenden Beisammensein ausgewertet, und auch über die Bedingungen wurde heftig philosophiert. Denn die Laufstrecke war zum Teil sehr steinig und sandig und war deshalb für alle eine echte Herausforderung.

ast

 

Bild zur Meldung: Das Team des SC Laage. Foto: Grit Winkelmann-Göllnitz

Fotoserien


15.Baaber Heidelauf (18.09.2022)