Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Mecklenburg-Vorpommern Vernetzt
 
Besucher:
283181
Teilen auf Facebook
 

"Die Sportskanone" des SC Laage

Für viele Menschen ist der Sport im Freizeitbereich eine notwendige Bestätigung, die sehr oft im Berufsleben fehlt. Einige haben einfach Spaß daran sich im Kampf gegen Andere oder die Uhr zu messen oder an ihre persönlichen Grenzen zu gehen und diese auszutesten und schrittweise zu verschieben.
Und dabei ist es egal, um welche Sportart es geht, überall finden sich ambitionierte Sportlerinnen und Sportler, deren Training und Einsatzbereitschaft in Wettkämpfen das normale Maß im Breitensport bei weitem übersteigt.
Diese Athletinnen und Athleten finden für sich selbst die Motivation, das Optimale aus sich herauszuholen - ob bei einem Wettkampf oder in der alltäglichen Herausforderung beim Training.
Für diese Athletinnen und Athleten symbolisiert diese altertümliche Kanone 
die Ehrung für ihre herausragende Leistung.

 

Verleihungsjahr 2022

 

„Sportskanone“
Uwe Krogmann
LM im Kegeln – der große Wurf
Neumünster, im April 2022

„Sportskanone“
Torsten Freudenreich
Volleyball – Kegeln – Volleyball und weiter so!
Laage, im Juli 2022

„Sportskanone“
Katja Beu
105 x 400 m+195 m=42,195 km
Recknitzkampfbahn, im März 2021

„Sportskanone“
Bernd Jänike
14 x 42,195 km - Hauptstadtläufer!
Berlin, im September 2021


„Sportskanone“
André Stache
555 Volksläufe von 2000 – 2022
Laage, im Juni 2022